Akaoni Dojo Karate Wolfenbüttel

2016-04-09

Der Akaoni Dojo e. V. bietet wie auch schon im letzten Jahr einen neuen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Ziel ist es, bei den Teilnehmerinnen eine realistische Einschätzung der Gefahr und Selbsteinschätzung zu fördern und Lösungen für Gefahrensituationen anzubieten. Dabei soll insbesondere geübt werden, die Gefahr für Übergriffe rechtzeitig zu erkennen und früh geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. An den jeweils 8 Abenden soll in den 2-stündigen Einheiten gelernt werden, wie man aus diversen Situationen heraus angemessen reagiert und wenn nötig Techniken am Angreifer anwendet. Der Kurs beginnt am Dienstag, 19. April, 19 Uhr in der IGS-Sporthalle am Wall. Die Gebühr für diesen Kurs beträgt 60 Euro. Aufgrund einer beschränkten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis zum 15. April  erforderlich. Mitzubringen sind lediglich Sportbekleidung, etwas zu Trinken und, wie auf dem Foto zu erkennen, natürlich gute Laune. Weitere Informationen gibt es bei Michael Scholz, Telefon 0151-41888004 oder per e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Nachtrag aus dem Jahre 2015: Zwei der Sorte Kühn und Eifrig nehmen am 12.12.15 an einem Kata und Kata-Bunkai-Kurs  von Michael Lechte (6. Dan, Budokan Göttingen) teil. Sie legen die Prüfung zum 8. Kyu und 7. Kyu erfolgreich ab.


2015-10-19

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung: ein Kurs für Frauen startet ab dem 03. November 2015. Aufgrund einer beschränkten Teilnehmerzahl ist die schriftliche Anmeldung erforderlich. Weitere Information unter Tel. 0151-41888004.


 

 

2015-07-01

Kostenloser Schnupperkurs Floh-Karate für Kinder zwischen 2 und 5 Jahren startet am Mittwoch, den 01. Juli 2015 in der Halle der IGS „Am Wall“ jeweils von 16.00 bis 17.00 Uhr und geht bis zu den Sommerferien. Aufgrund einer beschränkten Teilnehmerzahl ist eine telefonische Anmeldung beim Trainer Michael Scholz unter Tel. 0151-41888004 erforderlich.


2014-10-11

 Wir fahren am 18.10.2014 zum KVN-Tag nach Gifhorn


2014-09-17

Neue Trainingszeiten und Orte